Herbst am Balkon

Die Tage werden bereits kürzer, draußen wird es kälter und langsam aber doch verändern sich auch die Farben der Natur.  Sind das Gründe keine Zeit mehr am Balkon zu verbringen? Wir sagen nein!
Man kann es sich im Herbst doch so gemütlich am Balkon machen, auch wenn das Wetter nicht so mitspielt ;)!
Ob Decken, Felle und Pölster oder Outdoor Teppiche, mit diesen Accessoires verbringst du mehr Zeit am Balkon, auch an kühleren Tagen.

Erst im Herbst zeigt sich die Natur von ihrer schönsten Seite. Damit dieses Bild auch am Balkon eingefangen werden kann, sollte der Außenbereich Herbstfit gemacht werden.

Zunächst braucht es wie immer Pflanzen, die machen alles schöner und gemütlicher. Hierfür eignen sich zum Beispiel die Heide oder Alpenveilchen. Die Heide ist eine klassische Herbstpflanze und hält sehr viel aus, auch Minusgrade. Das Alpenveilchen hingegen, sollte bei Frost lieber rein gebracht werden. Es gibt jedoch so einige Pflanzen die es gerne kühler haben.
Außerdem kann der Herbst gleich genutzt werden, um für den Frühling alles vorzubereiten. Um Pflanzen auch bei kühleren Temperaturen draußen stehen lassen zu können, bedarf es witterungsbeständiger Blumentöpfe. Hierfür eignen sich vor allem unsere Rephorm Geländertöpfe sowie die bunten Töpfe von hum.

Neben den Pflanzen sind natürlich wärmende Accessoires erforderlich. Ob Decken, Pölster oder Felle, am Herbstbalkon kann und soll alles flauschige ausgebreitet werden. Auch Laternen mit Kerzen sorgen für Wärme, stimmungsvolles Licht und Gemütlichkeit. Generell gilt im Herbst viel Licht am Balkon anzubringen, da es früher dunkel wird. Ob Lichterketten, Außenlampen oder einfach nur Kerzen (mit Kerzen immer vorsichtig sein), damit wirkt es gleich wärmer. Ein weiteres Accessoire sind Outdoor-Teppiche die den Wohnzimmer-Flair auf den Balkon zaubern, um somit eine bequeme Atmosphäre schaffen zu können.

Auch das Material der Balkonmöbel kann zur Gemütlichkeit und Wärme am Balkon beitragen. Dazu empfiehlt sich auf jeden Fall Balkonmöbel aus Holz zu verwenden. Denn ganz im Gegensatz zu Eisen-Balkonmöbel wirkt Holz von Natur aus wärmer. Hierbei ist auch die Pflege der Möbel sehr wichtig. Wir haben im wohnbalkon Shop Teak-Holz Möbel von Cinas, die nicht viel Aufmerksamkeit brauchen, da viel Feuchtigkeit im Holz vorhanden ist. Jeglich eine Patina auf der Holzoberfläche kann durch die Witterung entstehen. Das Holz kann jedoch eingeölt bzw. abgeschmirgelt werden. Prinzipiell empfiehlt sich auch bei witterungsbeständigen Balkonmöbel diese bei längerem Nichtgebrauch zu verstauen oder mit eine Plane zu schützen.

Jetzt nur noch eine Tasse Tee oder heiße Schokolade und ein gutes Buch, schon kann im Herbst am Balkon entspannt werden.

Herbst am Balkon Herbst am Balkon

Viel Spaß am herbstlichen Balkon,
wünscht das wohnbalkon-Team!

Hinterlasse eine Antwort